Home / News / Ausland / Victoria, eine Rettung in Madrid
Viktoria

Victoria, eine Rettung in Madrid

Victoria wurde zusammen mit Angelina, Juanchi, Naiko und 7 weiteren Hunden aus erbärmlichsten Verhältnissen gerettet. Ihr Besitzer hat sie ausgesetzt und so waren die Hunde ganz alleine und auf sich selbst gestellt. Die Hunde wurden in den Tierheimen ANAA, PROA und ALBA untergebracht.

Victoria ist in in einem sehr schlechten Zustand und sehr schwach, deswegen hat sie auch überhaupt keinen Widerstand geleisetet als man sie eingefangen hat. Danach hat es drei Stunden gedauert, bis man alle Zecken, die wirklich ihren kompletten Körper befallen hatten, entfernt hatte. Victoria ist ca. 8 Jahre alt und da sie völlig abgemagert und unterernährt ist, befindet sie sich zur Zeit in einer Klinik wo man sie langsam wieder aufpäppelt.

Der Klinikaufenthalt für Victoria und auch die Behandlungskosten für Angelina, Juanchi und Naiko sind sehr kostenintensiv, daher würden wir uns sehr freuen wenn Sie ANAA mit einer Spende finanziell untersützen würden.

Helfen Sie Victoria mit Ihrer Spende. Infos wie, auf unserer Internetseite.

Sandra Schreiber
www.tierschutz-spanien.de
mokway1@gmx.de

Quellenangabe Fotos: http://www.flugpate.com





Oder unterstützen Sie uns durch eine der vielen anderen Spendenmöglichkeiten. (z.B. durch Einkäufe ohne Mehrkosten)

Über Nadine Wolkenhauer

Ebenso interessant

Mode aus der Gebärmutter

Ein beliebter Pelz ist der des Karakul-Schafs. Dieser wird meist unter den Bezeichnungen „Persianer“ oder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere