Home / News / Inland / Einstweilige Verfügung gegen “Schwarzbuch Tierfutter”
Hundefutter
Hundefutter

Einstweilige Verfügung gegen “Schwarzbuch Tierfutter”

Unappetitliche Praktiken der Tierfutterbranche – Großkonzern Masterfoods hat Klage eingebracht Der Tierfutter-Großkonzern Masterfoods (Whiskas, Pedigree, Chappi, Sheba, Frolic u.a.) hat gegen den österreichischen Zsolnay/Deuticke Verlag am Landgericht Verden eine Einstweilige Verfügung … So fand Ökotest in allen untersuchten Tierfuttern Schimmelpilzgift. Die Tiere leiden. Hunde und Katzen bekommen Diabetes, Herzkrankheiten und Krebs …

derstandard.at (05.03.07)





Oder unterstützen Sie uns durch eine der vielen anderen Spendenmöglichkeiten. (z.B. durch Einkäufe ohne Mehrkosten)

Über kheigl

Ebenso interessant

Legehennen

Online-Abstimmung für Legehennen

Angesichts des den Legehennen durch die neue Bundesregierung drohenden Unheils hat sich die “Arbeitsgemeinschaft für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere