Home / kheigl

kheigl

Gegen kulturloses Morden: SuperMeat bietet kultiviertes Fleisch an

Das israelische Startup-Unternehmen SuperMeat will mit kultiviertem Fleisch dem Morden von Tieren und den Folgen der Viehwirtschaft ein Ende setzen. Daniela Kurz, Vertreterin von SuperMeat in Deutschland, geht im Gespräch mit Sputnik auf Einzelheiten des Projekts ein. de.sputniknews.com/gesellschaft/20160809/312030368/supermeat.html

Mehr lesen »

Aufkleber “Ich bremse auch für Tiere” jetzt kostenlos erhältlich

Aufkleber "Bremse auch für Tiere"

Auch im Straßenverkehr spielen Tiere eine große Rolle. Allein die große Zahl der überfahrenen Haus- und Wildtiere ist erschreckend. Offizielle Zahlen gibt es nicht, die Schätzungen reichen weit auseinander. Doch jeder Autofahrer kennt die Bilder von überfahrenen Eichhörnchen, Katzen, Vögeln oder Igeln auf der Fahrbahn. Wir möchten einen kleinen Beitrag …

Mehr lesen »

Luke

Unser Kater Luke ist schwarz/braun getigert mit weißen Vorder- und Hinterpfoten, einen weißen Latz und einen weißen Punkt auf der Nase. Er ist ein Jahr alt. Bei Fremden sehr scheu, zuhause sehr schmusig und verspielt. Er hat Freigang und ist Mittwoch nachts rausgegangen und am Donnerstag (11.06.15) nicht zum Frühstück …

Mehr lesen »

Meeri 7 (G12)

Meeri 7 (G12)

Derzeit gibt es noch keine weiteren Informationen zu diesem Tier. Wir werden so schnell wie möglich die Beschreibung des Tieres erfassen und veröffentlichen. Bitte haben Sie noch etwas Geduld. (ein bisschen bräunlich am Kopf)

Mehr lesen »

Die verlorene Würde des Menschen und der Tiere

Schwein in Massentierhaltung

Die Freizeitmesse FREE auf dem Münchner Messegelände am letzten Februarwochenende: Familien mit quengelnden Kindern drängeln und schieben sich auf der Suche nach dem Traumurlaub durch die Gänge. Bella Italia in der Halle B5 steht wie immer hoch im Kurs und die eindringlichen Ohrwürmer aus den sechziger Jahren sowie Eiscreme und …

Mehr lesen »

Nicht alle Delfine können schwimmen

Delfin

Im August letzten Jahres wurde den im Meer lebenden Delfinen von der indischen Regierung “Persönlichkeitsrechte” zuerkannt. Ein halbes Jahr später beginnen japanische Fischer diese Personen “traditionell” abzuschlachten. Die meisten Bürger auf dem Festland finden das verabscheuungswürdig und bemühen nicht selten die üblichen Ressentiments, die mit der Augenform der asiatischen Ausprägung …

Mehr lesen »

Hightech und Lederprodukte

Immer wieder erstaunt es mich, dass Lederprodukte immer noch mit Attributen wie “Hochwertig”, “Natürlich” oder “Exklusiv” in Verbindung gebracht werden. Während Pelzerzeugnisse die letzten Jahrzehnte zu Recht stark in Verruf geraten sind, denken die wenigsten Menschen daran, dass Leder nichts anderes ist wie Pelz, nur mit dem Unterschied, dass die …

Mehr lesen »