Home / Tipps / Tierschutztipps / Mäusehaltung
Mäusehaltung artgerecht
Mäusehaltung artgerecht

Mäusehaltung


Mäusekäfig
Mäusekäfig

1. Möglichkeit:
Dieser Mäusekäfig hat die Maße 75cm x 45cm x 85cm. Er besitzt zwei weitere Etagen und ein Röhrensystem an der Decke. Zwei Häuser, zwei Bastnäster und ein Vogelbad können die Mäuse in der Luft zum Schlafen nutzen. Außerdem haben sie die Möglichkeit, an Seilen und Ästen zu klettern, sowie an ihnen ihre Zähne abzunutzen. Auf dem Boden befindet sich ein großes Holzhaus, da sie alle gerne mit ausreichend Platz und viel Zeitungsfetzen + Heu zusammengekuschelt schlafen.

Die Einstreu ist ca. 5cm hoch, damit man dort Tunnelsysteme einbuddeln kann. Ein Laufrad steht ihnen auch zur Verfügung, da Mäuse einen außerordentlichen Laufdrang haben. Dieser Käfig wird in Zooläden als Vogelkäfig verkauft (dafür ist er allerdings vieeel zu klein). Nur leider kommen auch ausgewachsene Mäuse ohne Probleme durch die Gitterstäbe (darf max. bis 7mm sein; hier 1cm), daher musste der Käfig erst einmal mit feinmaschigem Draht ausgestattet werden -rundum angenäht. Dauert zwar einige Zeit, aber dafür haben die Mäuse dann auch um so mehr von ihrem neuen Heim!

2. Möglichkeit:
Meiner Meinung nach ist eine Mäuseburg die ideale Lösung für die Haltung von Mäusen, denn man ist den Tieren sehr nahe, man kann den Tieren auch von der Seite entgegenkommen (ohne dass eine große Hand von oben kommt, das wirkt meist bedrohlich für die Tiere), die Tiere müssen nicht täglich durch Gitterstäbe gucken und man kann die Tiere einfach besser beobachten und hat so viel mehr Freude an diesen süßen Nagern. Dadurch, dass Mäuse ein Höhengefühl haben (außer Neugeborene), braucht man auch keine Angst haben, dass die Tiere hinunterspringen und so ausbüchsen. Und falls das doch passieren sollte, bietet es sich an, neben der Mäuseburg eine kleine Essenstation  aufzubauen, so kommt die Maus auf jeden Fall dort hin.

Klicke auf Foto für grösseres Bild.




Nicht vergessen: Unterstützen Sie uns durch Ihren Einkauf in bekannten Webshops (Ohne Mehrkosten!)

Achtung: Neue Öffnungszeiten der Tierherberge - hier klicken

Achtung: Neue Öffnungszeiten der Tierherberge - hier klicken

Wenn Sie unsere Tiere besuchen möchten, begrüßen wir Sie gern zu folgenden Zeiten:
Freitag zwischen 15.00 und 18.00 Uhr und Samstag zwischen 13.00 und 17.00 Uhr. Oder Sie vereinbaren telefonisch einen Termin mit uns: 040/7103600 oder mobil: 0171/5360631

Tierherberge Einhorn e.V.
Senefelder Ring 46
21465 Reinbek
Anfahrt auf Karte

Über Nadine Wolkenhauer

Profilbild von Nadine Wolkenhauer

Ebenso interessant

Ernährung: Gesundes fürs Meerschweinchen

Zu Favoriten hinzufügen 0 Am wichtigsten ist es, dass die Meerschweinchen rund um die Uhr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo

Zur Werkzeugleiste springen