Emmi

Emmi

Achtung: Dieses Tier wird nur in Haltung mit Freigang vermittelt. (Keine reine Wohnungshaltung)
Emmi wurde im November 2021 als Fundkatze zu uns gebracht und zeigte sich von Anfang an freundlich, aufgeschlossen
und unkompliziert.  Sie ist eine ausgeglichene Katzendame, die eigentlich nichts aus der Ruhe bringt. Zumindest bei uns
legt sie wenig Wert auf Katzenfreundschaften, hat jedoch auch keine Angst vor Artgenossen sondern setzt z.B. den
Jungkatzen, wenn diese mal frech werden, auf eine sehr souveräne Weise Grenzen. Vorstellbar ist es, dass Emmi
ein Zusammenleben mit einer Katze ähnlichen Charakters schön finden würde. Ansonsten sind ihr Aufmerksamkeit und
Streicheleinheiten von Menschen sowie die Möglichkeit zum Freigang in einer katzenfreundlichen Umgebung wichtig. Und
geht’s an die Fellpflege, schmilzt Emmi dahin und schmeißt sofort den Motor an.
Aufgrund ihrer Rassenzugehörigkeit müssen Augen, Nase und Mund täglich gereinigt werden.
Da Emmi unter FORL, einer sehr weit verbreiteten Zahnerkrankung, litt, mussten ihr sämtliche Zähne gezogen werden.
Mit der Zahnlosigkeit hat sie jedoch keinerlei Probleme und kann alles essen

Weitere Infos folgen so bald wie möglich.
Tierstatus: Bereits vermittelt
Geschlecht: Weiblich
Halteform: Innenhaltung mit Freigang
Abgabedatum: 18/03/2022
Verträglichkeit mit: Familie, Kind (?)
Merkmale: Gechippt, Geimpft, Kastriert, Stubenrein (?)


Oder unterstützen Sie uns durch eine der vielen anderen Spendenmöglichkeiten. (z.B. durch Einkäufe ohne Mehrkosten)

Über Strauß Susanne

Ebenso interessant

Jacky

Unsere Katze ist fast komplett schwarz hat vereinzelt ein paar weiße Haare und ist super …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Ich stimme zu, dass dieses Formular meinen Namen, meine Emailadresse, sowie den Inhalt meines Kommentars speichert. (Nach DSGVO)