Home / News / Leben mit Tieren

Leben mit Tieren

Buchtip: Bitte sag, dass das nicht wahr ist

Das etwas andere Sachbuch mit zahlreichen Farbfotos und Schaubildern. 272 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag und Lesebändchen. ISBN: 978-3-942304-00-9 Preis: 34,90 Euro Zum Inhalt: „Was soll das aggressive Verhalten meines Hundes mit meinem Opa zu tun haben – ich kenn den Mann doch gar nicht!“ „Wie kommt das zustande, dass meine Tumore …

Mehr lesen »

Silvester – Opfer

Knaller für Knallköpfe

Gerade erreichte uns der Anruf einer verzweifelten Frau: Ihre kleine Hündin ist letzte Nacht – Silvester-Nacht – verstorben. Die Knallerei hat die 10-jährige Hündin in Angst und Schrecken versetzt, um 22.00 Uhr bekam sie einen Herzinfakt. Der sofort aufgesuchte Notarzt konnte der Kleinen nicht mehr helfen. Sie erlag … dem …

Mehr lesen »

Abschied von Tina

Tina

Wie kann es nur sein? Heute morgen haben wir noch im Bett gekuschelt, sind dann zusammen aufgestanden, haben unseren Tag gemeinsam begonnen. Du warst wie immer, die treueste Freundin, die ich je hatte. Jedes Mal, wenn ich zur Tür herein kam – und heute waren es viele Male – hast …

Mehr lesen »

Wenn Kaninchen Trauer tragen

Kaninchen trauern wie Menschen

Charly und Lucy kamen schon als Pärchen zu Einhorn. Es war Herbst und da die beiden sich nicht auf die kalte Jahreszeit hatten einstellen können, bezogen sie einen gemeinsamen, großen Doppelkäfig im Haus. Charly war ein schwarzer Kleinwidder, freundlich und ausgeglichen, Lucy, die zierliche, wildfarbene Zwerghäsin, ganz das Gegenteil: leicht …

Mehr lesen »

Armer Bullterrier

Armer Bullterrier

Liebes Herrchen! Du hast mich im August letzten Jahres aus dem Tierheim Süderstraße in Hamburg geholt. Ich war dort abgegeben worden, weil mein damaliges Frauchen und ich auf offener Strasse beinahe gesteinigt worden wären. Aber sehr lange musste ich nicht warten, dann hatte ich bei Dir und meinem neuen Frauchen …

Mehr lesen »

Sommermorgen

Ich habe gerade die Türen unseres Häuschens geöffnet und es mir – mit Kaffee und Zigarette bewaffnet – auf einem Gartenstuhl bequem gemacht. Ich möchte die ersten Sonnenstrahlen genießen, bevor die große „Raubtierfütterung“ beginnt. Vor mir auf dem Rasen strecken sich gähnend die Hunde, rollen sich die Katzen wohlig im …

Mehr lesen »