Antwort zu: Die Fütterung von Fleisch an Haustiere ist Tierquälerei

#5774
Sascha
Gast

Ja, ich liebe Tiere – AUF meinem Teller
Ja, ich habe auch schon selbst geschlachtet – für mich, für meine Familie und auch für meine Hunde

Nein, ich habe kein schlechtes Gewissen.

Ich habe weder ein schlechtes Gewissen, noch belüge ich mich – für mich, meine Familie und meine Hunde ist Fleisch ein wichtiges Nahrungsmittel – egal ob einmal oder sieben Mal die Woche.