Home / Tipps

Tipps

Literatur zum Thema Hund

Aldington schreibt nicht nur für den „allgemeinen“ Hundebesitzer, sondern auch für Fachinteressierte. Ich würde seine Reihe nahezu als Lehrbücher beschreiben. „Die Seele des Hundes“, sowie „Was mache ich nur mit diesem Hund“ liefern noch eingehendere Kenntnisse über die Zusammenhänge der Psyche mit der Physis, bieten Erklärungen für Verhaltensweisen und rücken …

Mehr lesen »

Ein Hund lernt immer!

Ein Hund wird aus seinem sozialen Gefüge genommen und in eine neue Welt gepackt. Alles, was bisher war, ist jetzt nicht mehr. Geblieben ist nur die erlernte Weise der Verständigung. Die eigene Sprache muß genauso erlernt werden, wie es gelernt wird, unser Kauderwelsch zu analysieren. Je nach dem, wie sehr …

Mehr lesen »

Hund und Silvester …

Aus aktuellem Anlass, wenn auch leider zu spät für diesen Jahreswechsel, möchte ich eine Abhandlung zum Thema HUND UND SYLVESTER loslassen. Ich habe hierzu in Hundeforen, auf der Hundewiese usw. so viele Fragen und unterschiedliche (auch falsche) Antworten gehört und gelesen, daß DER HUNDEKREIS hier allen Rat Suchenden eine umfassende …

Mehr lesen »

Gemüsesuppe mit roten Linsen

Rote Linsen

Rezept für 2 Personen 3 mittelgroße Mohrrüben 3 große Kartoffeln 1 Knoblauchzehe 2 – 3 EL Raps- oder Olivenöl 1,5 Liter Gemüsebrühe 2 getrocknete Zitronenblätter 1 Tasse grüne Erbsen (TK) 1 Tasse rote Linsen Pfeffer Salz – Mohrrüben waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden. – Kartoffeln waschen, schälen und …

Mehr lesen »

Rezept: Vollkorn-Schnellbrot

335 g Weizenvollkornmehl 335 g Dinkelvollkornmehl 500 ml handwarmes Wasser 1 EL Salz 1 EL Honig oder Rübensirup ½ Würfel Hefe Margarine/Öl für die Form Kümmel und Muskat nach Belieben Dekoration: Leinsamen, Sesam, Sonnenblumenkerne – Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und zu einem Teig kneten. – Den Teig in …

Mehr lesen »

Panierte Tofustäbchen

1 Packung Tofu „Natur“ 5 EL Paniermehl 2 EL Tomatenmark 2 EL Sonnenblumenöl 2 Prisen Salz Gewürze Den Tofu in dicke Scheiben schneiden. Tomatenmark, Salz und Gewürze vermischen und Tofuscheiben damit von allen Seiten bestreichen. Tofuscheiben dann in Paniermehl wälzen und in einer Pfanne knusprig braten. Passt gut zu Pommes …

Mehr lesen »

Ei – Ei – Ei – Verboten! … wenn man gesund sein will und Tiere mag!

Hühnereier

Das Thema “Ei” sorgt immer wieder für Schlagzeilen: Salmonellen-Skandale, zu Tausenden vergaste Hühner, mit Antibiotika und anderen Medikamente versetzte Produkte, falsche Angaben auf den Verpackungen … die Verbraucher sind verunsichert und genervt. Und sie haben recht: Die Fakten sprechen eindeutig gegen den Verzehr von Eiern! Der gesundheitliche Aspekt Eier und …

Mehr lesen »

Pelze – Schandflecke unserer Gesellschaft

Pelzmützenträger

Argumente der Pelzindustrie/Pelzträger … und Fakten Pelzbefürworter: „Auf Pelztierfarmen werden die Tiere artgerecht gehalten.“ Fakt: Nutrias (Sumpfbiber) auf Betonböden, Chinchillas in 0,1 – 0,2 qm „großen“ Käfigen, Einzelgänger Fuchs in Batteriekäfighaltung (ca. 1 qm/Tier), Nerze auf 0.3 qm Draht … … artgerecht? Pelzbefürworter: Die Tiere leben seit bis zu 100 Generationen …

Mehr lesen »

Ernährung: Gesundes fürs Meerschweinchen

Am wichtigsten ist es, dass die Meerschweinchen rund um die Uhr HEU zur Verfügung haben. Leider besitzen Meerschweinchen die Angewohnheit, sich auf das Heu zu setzen und hinein zu pinkeln, wenn es lose auf den Boden geworfen wird. Deshalb gibt es da viele Möglichkeiten, wie es nur zum Fressen gereicht …

Mehr lesen »
Zur Werkzeugleiste springen