Home / News / Vereinsnachrichten (Seite 2)

Vereinsnachrichten

Entwarnung: Hamlet gefunden!

Hamlet

Vielen Dank an alle, die die Augen offen gehalten haben bzw. sich an der Suche nach Hamlet beteiligt haben. Doch: Er war gar nicht draußen unterwegs! Er hatte kurz Ärger mit dem bereits vorhandenen Kater gehabt und sich in irgendeiner dunklen Ecke im Keller versteckt. Da er jedoch nicht auffindbar …

Mehr lesen »

Hamlet vermißt! Bitte mitsuchen!

Hamlet

Am Morgen des 4.3.15 entlief Kater Hamlet aus seinem neuen Zuhause. Beschreibung: Schwarz-weiß, weiße Schwanzspitze, schwarzer Fleck an Nase Ort: Reinbek, Ortsteil Schönningstedt, Siedlung Kornblumenring Hamlet kennt sich dort nicht aus und wird wahrscheinlich auch nicht dort bleiben, weil er gerade einmal 12 Stunden dort war. Bitte: Wenn Sie Hamlet …

Mehr lesen »

Muß das wirklich sein?

Aus gegebenem Anlaß noch einmal diesen Artikel vom 01.01.2007: Gerade erreichte uns der Anruf einer verzweifelten Frau: Ihre kleine Hündin ist letzte Nacht – Silvester-Nacht – verstorben. Die Knallerei hat die 10-jährige Hündin in Angst und Schrecken versetzt, um 22.00 Uhr bekam sie einen Herzinfakt. Der sofort aufgesuchte Notarzt konnte …

Mehr lesen »

Wer kennt diese 3-beinige kleine Hündin?

Amy

Am Sonntag, den 07.12.2014, wurde auf dem Parkplatz des Reinbeker Weihnachtsmarktes gegen 17.00 Uhr eine kleine Mischlingshündin gefunden, die heute in die Tierherberge Reinbek gebracht wurde (Einhorn e. V.). Sie ist schätzungsweise 6-8 Jahre alt, ca. 35 cm groß und hat nur 3 Beine (re. Hinterbein fehlt). Wer vermisst seit …

Mehr lesen »

Frühjahrsputz in der Tierherberge – Bitte um Mithilfe!

Frühjahrsputz in der Tierherberge

Der Frühling mit seinen – wenn leider auch eher seltenen – Sonnenstrahlen fördert es zutage: Spinnenweben, Staub und nicht mehr ganz transparente Fensterscheiben. Und seit man sich nicht mehr über Schnee und Kälte ärgern muß, fällt anderes auf: Ungepflegte Beete, angeknabberte Holzleisten in den Gehegen, klemmende Stalltüren, altes Laub auf …

Mehr lesen »

Zuhause für Eber Rudi gesucht

Das ist Rudi, ein 9-jähriger Hängebaucheber. Nachdem vor Jahren seine Artgenossen gestorben sind, lebte er nur noch mit Schafen und Ziegen zusammen. Seit einigen Monaten sind auch die nicht mehr da und er fristet völlig allein in einer Box ohne Auslauf ein trauriges Dasein. Wir sind froh, daß die Halter …

Mehr lesen »